• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Hemdgrößen (Herrenbekleidung)
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
von
bis

Der Klassiker für Herren: Langarm-Hemden für jeden Anlass

Langarm-Hemden dürfen in keiner Männergarderobe fehlen. Sie sind die klassische Oberbekleidung für den Herrn: vom schlichten weißen Hemd zum Anzug über das lässige karierte Freizeithemd bis zum warmen Outdoorhemd. Stellen Sie sich eine moderne Auswahl verschiedener Hemden zusammen, sodass Sie für jeden Anlass das passende Langarmhemd im Schrank haben.

Langarmhemden(83)

Sortieren nach:

Langarm-Hemden: Grundausstattung jeder Herrengarderobe

Langarm-Hemden für Herren sind heute in vielfältiger Ausführung erhältlich und dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen. Das klassische leichte Baumwollhemd in Weiß passt zu Anzug und Krawatte ebenso gut wie zur Freizeitjeans. Für den modisch-sportlichen Look in der warmen Jahreszeit sind gemusterte Baumwollhemden mit langen Ärmeln die ideale Wahl zu Jeans, Chinos oder Leinenhosen. Bei kühler Witterung springen robuste Jeanshemden und Flanellhemden ein, die in den letzten Jahren wieder vermehrt in den Mode-Fokus rückten. Bei WENZ finden Sie zahlreiche Langarm-Hemden aus unterschiedlichen Materialien und mit vielfältigen Mustern und Farben. Wählen Sie einfach Ihr neues Modell aus!

Langarm-Hemden: Wissenswertes zum Material

Hochwertige Herrenhemden aus Baumwolle zeichnen sich durch ihren Tragekomfort aus. Sie sind besonders atmungsaktiv und halten Sie auch in geheizten Räumen stets angenehm kühl. Klassische unifarbene Baumwollhemden in Weiß, Blau oder Grau passen gut zu Anzug und Krawatte, lassen sich aber auch mit einem T-Shirt darunter leger offen tragen.

An den meisten Arbeitsplätzen lässt der Dresscode heute auch modische Baumwollhemden mit bunten Streifen oder Karomustern zu, die Sie zur Stoffhose ebenso wie zur Jeans kombinieren können. Hemden aus reiner Baumwolle müssen jedoch stets gebügelt werden, damit Sie knitterfrei eine gute Figur machen. Verwenden Sie am besten ein Dampfbügeleisen, um Baumwolle etwas feucht zu bügeln.

Jeans- und Flanellhemden sind robuste Langarm-Hemden, die ursprünglich für hart arbeitende Männer entwickelt wurden. Dies spiegelt sich heute noch in der Bezeichnung „Holzfällerhemd“ für das Flanellhemd wider. Das Wort Flanell stammt ursprünglich aus der walisischen Sprache, in der Wolle „gwlân“ genannt wurde. Daraus wurde das französische Flanelle, das dickes Gewebe aus Wolle bezeichnete. Auch heute noch gibt es Wollflanell, das für Jacken verwendet wird. Flanellhemden sind dagegen aus Baumwollflanell gefertigt und bieten ein warmes, angenehmes Tragegefühl auf der Haut. Jeanshemden sind zum Teil aus echtem Denimstoff gefertigt, teilweise jedoch auch aus Baumwolle, die nach Denim aussieht und sich am Oberkörper angenehm leicht anfühlt.

So wählen Sie den Kragen aus

Bei der Auswahl der Langarm-Hemden für Herren werden Sie immer wieder auf den Begriff Kentkragen stoßen. Dies ist der offizielle Name des am weitesten verbreiteten Hemdkragens für Herrenhemden. Er hat eine mittlere Höhe und kann offen am Hals oder mit Krawatte getragen werden. Sein Name geht auf den Herzog von Kent zurück, der ihn in den 1930er-Jahren populär machte. Andere beliebte Krägen sind der Windsor-Kragen, der hohe Haifischkragen und der Button-down-Kragen, bei dem die Kragenspitzen mit einem kleinen Knopf an der Hemdbrust befestigt sind. Diese Kragenform ist vor allem bei sportlichen Freizeithemden sehr populär.

Da die meisten Langarm-Hemden heute offen getragen werden, spielt die Kragenweite kaum noch eine Rolle. Lediglich bei edlen Hemden, die zu formalen Anlässen mit Krawatte oder Fliege getragen werden, müssen Sie darauf achten, dass Ihr Hemd nicht zu eng am Kragen ist. Legen Sie dazu ein Maßband so um den Kehlkopf, dass noch ein Fingerbreit Platz zwischen Band und Haut ist: Die abgelesenen Zentimeter entsprechen der Kragenweite.

Was ziehe ich zu Langarm-Hemden an?

Hemden mit langen Ärmeln sind wunderbar flexibel und passen sich Ihrer Garderobe problemlos an. Kombinieren Sie hochwertige Baumwollhemden mit Streifen oder Karomustern zu schlichten Stoffhosen im Büro, zur lässigen Jeans oder zu sommerlich-leichten Chinos und Leinenhosen.

In der kalten Jahreszeit können Sie ein eng anliegendes weißes T-Shirt unter dem Hemd tragen. Dieses können Sie bei WENZ gleich bequem mitbestellen. Das T-Shirt hat gegenüber dem klassischen Unterhemd den Vorteil, dass sich seine Ränder nicht auf der Brust und am Rücken abzeichnen. Alternativ können Sie einen unifarbenen Pullunder aus Baumwolle oder Wolle über das Hemd ziehen, der Ihnen zusätzliche Wärme spendet.

An wechselhaften Tagen ist ein leichter unifarbener Strickpullover über dem Hemd, von dem nur der Kragen über dem Pullover herausschaut, eine gute Wahl. Auch die Bünde dürfen am Ärmel aus dem Pulloverärmel hervorblitzen – dies ist besonders praktisch, wenn Sie Ihre Hemden gerne mit auffälligen Manschettenknöpfen zieren, die gesehen werden sollen.

Ein sommerlicher Klassiker, der einen Hauch von Urlaub mitbringt, ist der Marinelook: Tragen Sie ein Langarm-Hemd in hellen Blautönen zu einer weißen Stoffhose und weißen Segeltuchschuhen. Ein blaues Sakko rundet den Look perfekt ab.

Für den angesagten Holzfällerlook wählen Sie legere Jeans zu Boots und ein dickes Flanellhemd, das Sie halb offen über ein T-Shirt ziehen können.

Die richtige Pflege Ihrer Langarm-Hemden

Damit die intensiven Farben Ihrer Hemden lange Zeit erhalten bleiben, sollten Sie beim Waschen Vorsicht walten lassen. Die Regel, dass Baumwollhemden durchaus heiß gewaschen werden dürfen, gilt nur für unifarbene helle Hemden. Waschen Sie bunte Hemden mit Karomuster oder Streifen separat mit Farbwaschmittel und bei 30 °C, wenn sie nicht gerade stark verschmutzt sind. Einen einzelnen Fleck entfernen Sie vorab mit Seife oder Flüssigwaschmittel im Waschbecken.

Klappen Sie die Hemdkragen vor dem Waschen hoch, damit sich an der Knickfalte keine Schmutzränder bilden. Füllen Sie nur so viele Hemden in die Waschmaschine, dass sie halb voll ist. Nach dem Waschen hängen Sie die feuchten Hemden am besten direkt auf Kleiderbügel und ziehen Sie in Form: Dies erleichtert das spätere Bügeln.

Stellen Sie sich jetzt eine Auswahl modischer Herrenhemden mit langen Ärmeln im Online-Shop zusammen, sodass Sie für jeden Anlass gut gekleidet sind. Vom schlichten weißen Baumwollhemd zu Ihrem besten Anzug bis zum bunt karierten Freizeithemd für das gesellige Beisammensein mit Freunden finden Sie bei uns Langarm-Hemden für jeden Geschmack. Geben Sie noch heute Ihre Bestellung auf, damit Sie Ihre neuen Lieblingshemden schon bald per Post bequem zu Hause in Empfang nehmen können.


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,95 Versandkosten je Bestellung.