• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
20€ Gutschein bei Neuanmeldung zum Newsletter!Jetzt anmelden 8
📧 Nur im Juli: 20€ Gutschein bei Neuanmeldung zum Newsletter! Jetzt anmelden 8

Farbratgeber

Rubrikenbanner_Farbratgeber_Beratung
Text-Bild-Teaser_Frühlingstyp

Der Frühlingstyp

Die Haut des Frühlingstyps wirkt dank ihres pfirsichfarbenen Untertons besonders frisch und jugendlich. In Bezug auf die Haare bestimmen sanfte, goldene oder auch rötliche Reflexe die Farbwirkung der Frisur. Die Augen der Vertreter dieses Farbtyps weisen in der Regel ein helles Farbspektrum auf. Die Iris zeigt sich in zarten Blau- oder hellen Grautönen.

Der Frühlingstyp

Die Haut des Frühlingstyps wirkt dank ihres pfirsichfarbenen Untertons besonders frisch und jugendlich. In Bezug auf die Haare bestimmen sanfte, goldene oder auch rötliche Reflexe die Farbwirkung der Frisur. Die Augen der Vertreter dieses Farbtyps weisen in der Regel ein helles Farbspektrum auf. Die Iris zeigt sich in zarten Blau- oder hellen Grautönen.

Text-Bild-Teaser_Sommertyp

Der Sommertyp

Die Haut des Sommertyps hat helle, aschige Nuancen und besitzt kühle Untertöne. In Sachen Haarfarbe reicht das Spektrum von Hell- bis Dunkelblond über jegliche Braunschattierungen bis hin zu weichem, blassen Rot. Die Augenfarbe des Sommertyps bewegt sich zwischen Blau, Grün und Grau.

Der Sommertyp

Die Haut des Sommertyps hat helle, aschige Nuancen und besitzt kühle Untertöne. In Sachen Haarfarbe reicht das Spektrum von Hell- bis Dunkelblond über jegliche Braunschattierungen bis hin zu weichem, blassen Rot. Die Augenfarbe des Sommertyps bewegt sich zwischen Blau, Grün und Grau.

Text-Bild-Teaser_Herbsttyp

Der Herbsttyp

Beim Herbsttyp entspricht der Teint tendenziell gedeckten Nuancen mit warmen, goldig-rosigen Untertönen. Auch die Skala der Haarfarben wird beim Herbsttyp von warmen Tönen bestimmt. Sie reicht von dunklem Blond über rotbraune oder rote Nuancen bis hin zu Kupfer, Kastanie, dunklem Mahagoni und sogar Schwarz. Die Augenfarben des Herbsttyps bewegen sich zwischen sämtlichen Brauntönen bis hin zu einer grünen und olivfarbenen Iris.

Der Herbsttyp

Beim Herbsttyp entspricht der Teint tendenziell gedeckten Nuancen mit warmen, goldig-rosigen Untertönen. Auch die Skala der Haarfarben wird beim Herbsttyp von warmen Tönen bestimmt. Sie reicht von dunklem Blond über rotbraune oder rote Nuancen bis hin zu Kupfer, Kastanie, dunklem Mahagoni und sogar Schwarz. Die Augenfarben des Herbsttyps bewegen sich zwischen sämtlichen Brauntönen bis hin zu einer grünen und olivfarbenen Iris.

Text-Bild-Teaser_Wintertyp

Der Wintertyp

Dem Wintertyp entspricht ein heller, transparenter Teint mit rosigen, beigen oder olivfarbenen Unterton. Bei der Haarfarbe sind dunkle Brauntöne sowie schwarzes Haar charakterisierend für den Wintertyp. In Bezug auf die Augenfarbe zeigt sich der Wintertyp in intensiven Blautönen, hellem Grau, Grün oder einem dunklen Braun.

Der Wintertyp

Dem Wintertyp entspricht ein heller, transparenter Teint mit rosigen, beigen oder olivfarbenen Unterton. Bei der Haarfarbe sind dunkle Brauntöne sowie schwarzes Haar charakterisierend für den Wintertyp. In Bezug auf die Augenfarbe zeigt sich der Wintertyp in intensiven Blautönen, hellem Grau, Grün oder einem dunklen Braun.


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,95 Versandkosten je Bestellung.