• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
von
bis
von
bis
von
bis

Silberanhänger sind vielseitig und verleihen geheimnisvollen Glanz

Silberanhänger belegen in der Hitliste der Schmuckstücke vordere Ränge. Damen lieben die Kettenanhänger aus dem hellen Edelmetall vor allem, weil diese so vielseitig sind und zu vielen Kleidungsstilen passen. Silber bietet in jeder Hinsicht eine besonders variable Bandbreite an Gestaltungsspielarten, vom Trendschmuck bis zum wertigen Lieblingsstück. Erfahren Sie bei WENZ mehr über Typfragen und die Kombinationsmöglichkeiten.

Silberanhänger(224)

Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis Damen-Silberanhänger:

Silber – ein Material, das jeder Frau schmeichelt

Welche Varianten von Silberanhängern gibt es bei WENZ?

Eine Stilfrage: Wie kombiniere ich Anhänger aus Silber am besten mit meinem Outfit?

Wie pflege ich meinen silbernen Anhängerschmuck?

Silberanhänger für Damen bei WENZ kaufen

Silber – ein Material, das jeder Frau schmeichelt

Einer der Vorzüge von Silber besteht in seiner Neutralität: Es passt zu einem blasseren Teint und hellen Haaren ebenso wie zu Frauen mit dunklen Haaren und olivfarbenem oder dunklerem Teint. Gut kombiniert, können Sie die Wirkung Ihres silbernen Schmuckstücks zusätzlich unterstreichen. Das gilt vor allem, wenn das Metall unmittelbar auf der Haut getragen wird.

Stöbern Sie nach Herzenslust im Sortiment von WENZ und hören Sie auf Ihr Gefühl: Sicher ist ein Anhänger aus Silber dabei, der spontan einen Platz nahe an Ihrem Herzen findet.

Was hat es mit den Legierungen auf sich?

Silber als Rohmetall ist zu weich, um daraus Schmuck zu formen. Daher wird ein Gemenge (Legierungen) mit einem gewissen Kupfergehalt angefertigt, um die Stabilität zu erhöhen. Juweliersilber enthält mindestens 80 Prozent Silber. Besonders verbreitet sind Legierungen mit einem Silberanteil von 92,5 Prozent – das bekannte 925er- oder „Sterling“-Silber. Der Silbergehalt ist bei Anhängern zumeist auf der Öse eingeprägt.

Welche Varianten von Silberanhängern gibt es bei WENZ?

Das Besondere an diesen Schmuckstücken ist, dass sie in vielen Fällen nicht komplett aus massivem Metall bestehen. Oft setzen Juweliere Silber ein, um Fassungen für Steine oder Perlen zu gestalten beziehungsweise es mit weiteren Schmuck-Elementen wie Zirkonia zu kombinieren.

Im Sortiment von WENZ finden Sie beides: Silberanhänger mit dem Akzent auf dem Edelmetall und Varianten, die mit Edelsteinen, Perlen oder sogar Diamanten verziert sind.

Figuren und Symbole

Sehr beliebt ist Symbolschmuck sowie Schmuckanhänger in figürlichen Formen. Das können Symbole wie Kreuze, Herzen oder geometrische Ornamente sein, aber ebenso Darstellungen von Tieren und Pflanzen.

Sternzeichen

Anhänger mit Abbildungen von Tierkreiszeichen sind eine große Untergruppe bei den Silberanhängern. Originell sind solche Halsketten-Anhänger zusammen mit dem Ihrem persönlichen Zeichen zugeordneten Schmuckstein.

Fassungen

Edelsteine und Perlen, ob als Solitär oder Ensemble, benötigen als Anhänger zwingend eine Fassung mit Öse. Aufwendig aus Silber gestaltet, fügt das Edelmetall eine zusätzliche ästhetische Komponente hinzu.

Medaillons

Ein echter Klassiker unter den Silberanhängern sind die kleinen, aufklappbaren „Bilderrahmen“. Nach außen hin ein massives Objekt, verbergen sie im Inneren zum Beispiel Bilder Ihrer Lieben oder Persönliches wie eine Haarsträhne.

Amulette

Dabei handelt es sich um Symbole, denen von vielen Menschen eine immanente Wirkung zugeschrieben wird. Dargestellt in hellem Silber, gewinnen die Motive zusätzlich an Ausstrahlung. Pentagramme, Ying-Yang-Symbole, Lebensbäume und die von Autofahrern geschätzten Christophorus-Plaketten sind überaus beliebte und dekorative Motive.

Eine Stilfrage: Wie kombiniere ich Anhänger aus Silber am besten mit meinem Outfit?

Welcher Anhänger zu welcher Mode passt, hängt zum großen Teil vom Anlass und der Optik des Einzelstücks ab.

Allgemein gilt: Ihren Silberanhänger sollten Sie an einer Silberkette (bei vergoldeten Anhängern an einer gleichfalls goldfarbenen) tragen. Ausnahmen bilden Bicolor-Varianten oder solche, bei denen der sichtbare Silberanteil gering ist. Alternativ wählen Sie ein gänzlich anderes Material wie ein Leder- oder Silikonband – beides passt uneingeschränkt zu Silbermetallanhängern.

Abhängig von der Größe des Schmuckstücks suchen Sie die Maße der Kette aus. Die Faustregel: Je größer und schwerer der Anhänger, desto länger sollte die Kette sein. Damit liegt die Position des Schmuckanhängers im Bereich zwischen Dekolleté und Brustbein. Modisch sollte er mit der Oberbekleidung harmonieren.

Lässiges Outfit

Silberschmuck harmoniert ausgezeichnet mit Jeans und T-Shirt und luftiger Alltags- und Sommermode. Massives Silber oder Halbedelsteine mit Silberfassung setzen gerade bei dem zwanglosen Casual-Kleidungsstil ausgewogene Akzente.

Events

Zum Outfit für Partys eignet sich Silberschmuck mit glitzernden Zirkonia oder Glassteinchen. Geht es hingegen in die Oper oder zu einem festlichen Event, ist ein großer Silberanhänger ein wirkungsvoller Blickfang. Edelsteine kommen exzellent auf dunkler Oberbekleidung zur Geltung.

Büro

Ein dezenter Silberanhänger ist bei der Arbeit ein ebenso unaufdringliches wie stilvolles Schmuckstück, unerheblich, ob sie es im Ausschnitt oder unterhalb der Kragenlinie tragen.

Statement

Sie möchten den Anhänger bewusst als Blickfang und selbstbewussten Statement-Schmuck einsetzen? Dann eignen sich Farbkontraste – etwa ein Stein in kräftiger Farbe in blanker Fassung – oder Anhänger, die Silber & Co. zu Arrangements zusammenfügen. Originell und dekorativ zugleich ist ein Halskettenanhänger aus buntem Muranoglas in silberner Umrandung.

Wie pflege ich meinen silbernen Anhängerschmuck?

Silber hat eine spezielle Eigenschaft, die seine Behandlung ein bisschen aufwendiger macht: Es läuft mit der Zeit an. Die Verfärbung entsteht bei einer chemischen Reaktion des Metalls mit dem Schwefelwasserstoff, der in der Luft enthalten ist. Zum Glück können Sie dem Anlaufen mit simplen Mitteln entgegenwirken:

  • Waschen Sie Silberanhänger nach dem Tragen mit klarem Wasser ab.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Kosmetika – diese enthalten oft Schwefelverbindungen.
  • Lagern Sie Ihre Silberanhänger bei Nichtgebrauch luftdicht (verschließbares Foliensackerl).
  • Benutzen Sie zum Reinigen entweder Silberpolituren oder legen Sie den Schmuck und etwas Alufolie in heißes Salzwasser. Achtung: Diese Methode ist ausschließlich für massive Stücke ohne Edelstein geeignet.

Warum wird Silber vergoldet?

Unter den Silberanhängern im Sortiment von WENZ werden Sie auch Exemplare bemerken, die eine goldglänzende Oberfläche haben. Bei diesen Artikeln handelt es sich um vergoldetes Silber. Bei der Vergoldung wird durch ein galvanisches Verfahren eine hauchdünne Goldschicht auf die Außenseite aufgetragen.

Diese Methode dient dazu, den Silberkörper wie Gold aussehen zu lassen und zusätzlich vor Korrosion zu schützen. Da reines Gold nicht anläuft, bleibt der Silberanhänger immer blank. Der Effekt: Auf den ersten Blick ist das Schmuckstück nicht von Gold zu unterscheiden.

Silberanhänger für Damen bei WENZ kaufen

Silber ist in einiger Hinsicht ein vielseitiges Material und ein beliebtes Schmuckmetall. Es lässt sich zu massiven Schmuckstücken ebenso verarbeiten wie mit anderen Elementen wie Edelsteinen oder Perlen kombinieren. Der breite Gestaltungsspielraum erlaubt es, die unterschiedlichsten Designs zu verwirklichen, von dezentem Schmuck bis zu auffälligen Silberanhängern, die alle Blicke auf sich ziehen. Das Beste ist jedoch: Silber schmeichelt jeder Frau.

Finden Sie bei WENZ faszinierende Silberanhänger und lassen Sie sich von dem mystischen Material bezaubern.


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,95 Versandkosten je Bestellung.