• Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Schuhgrößen
EUUK
  • 36
  • 374
  • 37½
  • 385
  • 38½
  • 39
  • 39½6
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 428
  • 42½
  • 439
  • 44
Schuhweite
  • F
  • G
  • H
von
bis

Mokassins für Damen – Komfort trifft ansprechendes Design

Mokassins gelten als typische Schuhe für den Freizeitbereich. In der großen Auswahl an verschiedenen Modellen bei WENZ können Sie sportliche bis elegante Mokassins für Damen entdecken, die Sie mit einem angenehmen Tragekomfort durch den beruflichen und privaten Alltag begleiten können. Die charakteristische Naht macht den Mokassin zu einem besonderen Schuh für Damen.

Mokassins(43)
Sortieren nach:

Das Besondere an Mokassins für Damen

Die Damen-Mokassins zum Hineinschlüpfen in verschiedenen Designs

Originale Mokassins und Schuhe in Mokassin-Machart

Mokassins für Damen – kombinationsstarke Klassiker

Das Besondere an Mokassins für Damen

Es gibt verschiedene Gründe, warum Mokassins so besondere Schuhe sind. Der Mokassin ist das älteste bekannte Schuhmodell der Menschheit. Die nordamerikanischen Ureinwohner, die Indianer, tragen sie bereits seit mehreren Jahrhunderten. Allein die Tatsache, dass diese Schuhform über eine so lange Zeit bis heute beliebt ist, lässt auf den außerordentlichen Tragekomfort und die vielen Kombinationsmöglichkeiten schließen. Außergewöhnlich ist auch das Herstellungsverfahren, nach dem die Fertigung bis heute erfolgt. Möglicherweise waren die Vorläufer einfache Ledertücher, die um die Füße gewickelt wurden. Der Mokassin stellt die sich daraus ergebende und exakt auf die Fußform abgestimmte Perfektionierung dieses Verfahrens dar. Anders als andere Schuhmodelle wird dieser traditionelle Schuh von unten nach oben hergestellt. Das Leder führt in einem Stück von der Fußsohle bis zum Schaft. Um mit diesem Verfahren die natürliche Form der Füße nachzubilden, wird das Leder im Bereich des Vorderfußes leicht gerafft und mit einem Schuhblatt, dem klassischen Mokassinblatt, geschlossen. Bis heute ist die leicht gekräuselte Naht auf dem Vorderfuß das typische äußere Zeichen der Mokassins für Damen, Herren und Kinder. Als historisches Schuhwerk ist diese Schuhform unabhängig vom Geschlecht der Trägerin oder des Trägers. Echte Herren- und Damen-Mokassins erkennen Sie daran, dass der Schuhschaft nicht gefüttert ist und nicht über eine Brandsohle verfügt. Aus Gründen des Tragekomforts auf asphaltierten Straßen sind moderne Mokassins mit einer flachen Sohle ausgestattet – allerdings in ihrer traditionellen Form nach wie vor ohne Absatz.

Übrigens: So modern ist die Idee der Anbringung einer Laufsohle unter den Schuhen nicht – schon bei den Bergindianern waren Sohlen verbreitet, um die Füße vor Verletzungen zu schützen. Das traditionelle indianische Schuhmacherhandwerk war Frauensache. Die Mokassins gehörten zu den ersten Gütern, mit denen innerhalb der Stämme Handel betrieben wurde. Heute bietet Ihnen WENZ die Möglichkeit, Ihre neuen Mokassins für Damen einfach online auszuwählen und zu bestellen.

Die Damen-Mokassins zum Hineinschlüpfen in verschiedenen Designs

Traditionell handelt es sich bei Mokassins um Schlupfschuhe. Verschlusstechniken waren den Ureinwohnern Nordamerikas zunächst noch fremd. Die Schaftöffnung ist ausreichend weit, um einfach in den Schuh hineinschlüpfen zu können. Bereits vor mehreren tausend Jahren wurden die Schuhe als Halbschuhe oder knöchelhohe Modelle hergestellt. Für besondere Anlässe waren sie reichhaltig mit Stickereien und Fransen, teilweise mit Steinen oder Knochen geschmückt. Auch heute noch haben Sie die Wahl zwischen Mokassins für Damen mit unterschiedlichen Applikationen. Darüber hinaus stehen Ihnen die Schuhe wie ihre klassischen Vorgänger als Slipper sowie darüber hinaus als Schlupfschuhe mit seitlichen Elastik-Einsätzen zur Verfügung. Diese erleichtern das An- und Ausziehen und sitzen selbst bei längerem Tragen noch passgenau an Ihrem Fuß. Modelle, die in der ursprünglichen Form ohne Sohle und Futter hergestellt werden, dienen heutzutage noch als Hausschuhe. Straßenschuhe ohne Sohle wären nicht mehr praktikabel.

Wie schon vor hunderten von Jahren hübschen Designer die Mokassins gerne auch heute noch zusätzlich etwas auf. Dazu greifen sie zu kleinen Schleifen, Blütenstickereien oder Strasssteine, die jedes Paar zu etwas Besonderem machen. So können Sie verschiedene Designs zu unterschiedlichen Anlässen tragen: Mokassins mit Tasseln lassen sich wunderbar zu Jeansröcken und einer Bluse kombinieren. So können Sie den Shopping-Nachmittag mit den Freundinnen genießen. Zu Geburtstagen oder Familienfeiern dürfen Sie ruhig zu glitzernden Mokassins greifen, um Ihr Outfit zu einem echten Hingucker zu gestalten.

Zur Erhöhung des Tragekomforts werden Damen-Mokassins heute außerdem in Abweichung zur ursprünglichen Herstellungsweise mit einem weichen Innenfutter ausgestattet. Das Futter kann aus anschmiegsamem Leder oder Textilmaterial bestehen.

Originale Mokassins und Schuhe in Mokassin-Machart

Nicht alle Schuhe, die Ihnen heute auf den ersten Blick wie Mokassins für Damen erscheinen, entsprechen der traditionellen Form und Herstellungsweise. Obwohl viele Modelle über das Schuhblatt und die charakteristische Naht auf dem Vorderfuß verfügen, handelt es sich nicht immer um Mokassins. Vielmehr kennt das Schuhhandwerk inzwischen auch Schuhe in Mokassin-Machart. Dabei handelt es sich um Schuhmodelle, die zwar einzelne Merkmale der Mokassins aufweisen, jedoch nicht alle. Loafer sind ein Beispiel dafür. Sie verfügen über das von oben angenähte Schuhblatt und zeigen sich ohne Verschluss, also als Slipper. Der Schaft dieser Schuhmodelle wird jedoch von oben an der Sohle befestigt. Klassische Bootsschuhe werden ebenfalls als Schnürschuhe nach diesem Verfahren hergestellt. Schuhe in Mokassin-Machart nutzen den modischen Aspekt der historischen Schuhmodelle, aber ebenso die modernen Herstellungsverfahren zur Fertigung von Schuhen, die Sie bei Wind und Wetter tragen können. Mit diesen Damen-Mokassins erhalten Sie vielseitige Schuhe für lange Tage am Arbeitsplatz, kleinere Wanderungen und für den Stadtbummel.

Mokassins für Damen – kombinationsstarke Klassiker

Originale Mokassins werden aus unbearbeitetem Leder hergestellt. Sie sind daher nicht wasserdicht und ihre Farbgestaltung beschränkt sich mit Ausnahme von Stickereien auf die natürliche Farbe des Leders. Sie sind meist hell- bis mittelbraun. Neben diesen vorwiegend für trockenes Sommerwetter geeigneten Modellen, die Sie in ähnlicher Form noch heute erhalten können, steht Ihnen dieses Schuhmodell in zahlreichen Farben sowie aus verschiedenen Materialien zur Verfügung. Beliebt sind Damen-Mokassins aus Wildleder, die Sie ebenso in den aktuellen Farben der Saison entdecken können, wie Modelle aus Glattleder, dem halbrauen Nubukleder oder anderen Materialien. Schuhe in Mokassin-Machart werden häufig zudem aus Textilgeweben hergestellt. Beliebte Farben der Mokassins für Damen sind neben verschiedenen Brauntönen weitere Naturtöne wie Beige oder Schwarz. Sie erhalten die Modelle außerdem in Rot, verschiedenen Blautönen und in mehrfärbigen Gestaltungen. Häufig weisen Ferse und Schuhblatt eine andere Farbe auf als der übrige Schaft. Da moderne Färbe- und Lackierverfahren für Leder auch gemustertes Leder ermöglichen, können Sie bunt gemusterte Schuhmodelle, zum Beispiel mit Blumen, Früchten oder Mustern der indianischen Folklore, finden.

Die Auswahl an Mokassins ist so vielseitig, dass Sie von der riesigen Kombinationsstärke der Schuhmodelle profitieren können: Mit flachen Sohlen und ebenso flachen Absätzen eignen sie sich besonders als Partner für Jeans und andere Hosen. Damen-Mokassins aus Lackleder als Obermaterial und einer kleinen Keilsohle harmonieren genauso mit einem eleganten Hosenanzug – ergänzen Sie mit Ihnen stilvoll Ihre Kleidung für den Arbeitsplatz im Büro oder Geschäft. Etwas jugendlicher und romantisch-mädchenhaft wirkt die Kombination aus klassischen, teils knöchelhohen Mokassins mit Röcken.

Stöbern Sie durch das Schuhsortiment an Mokassins für Damen im Online-Shop von WENZ und bestellen Sie Ihr Lieblingsmodell bequem online!


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,95 Versandkosten je Bestellung. ²Ab € 50,- Mindestbestellwert. Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Nur gültig am 12.07.2020.