Unser aktuelles Lieferversprechen von 4 - 6 Tagen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • Erstklassige Qualität
  • Kauf auf Rechnung
  • Exklusive Marken
Schuhgrößen
EUUK
  • 36
  • 374
  • 37½
  • 385
  • 38½
  • 39
  • 39½6
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 428
  • 42½
  • 439
Schuhweite
  • F
  • G
  • H
von
bis

Keilpumps für Damen – die komfortablen Schuhe mit Absatz

Dass elegante Schuhmode durchaus bequem sein kann, zeigen Keilpumps – modisch gestaltete Pumps, die mit einer Keilsohle ausgestattet sind. Diese können Sie auf vielfältige Weise kombinieren, sie passen zu sportiven ebenso wie zu stilvollen Looks. Die Auswahl der Modelle reicht vom schlichten schwarzen Klassiker bis zum mehrfarbigen Blickfang mit Haifischprofil.

Keilpumps(16)

Sortieren nach:

Keilpumps und Plateaulaufsohle – 1970er Retrodesigns

Die Klassiker: Keilsohlen und Ballerina-Stil

Luftige Keilpumps – leichte Arrangements für jeden Tag

Geschlossene Keilpumps für Damen – solider Halt und modisches Flair

Keilpumps und Plateaulaufsohle – 1970er Retrodesigns

Bei Keilabsatz-Pumps gehören Absatz und Sohle untrennbar zusammen. Diese Gestaltungsform war schon vor einigen Jahren einmal in der Mode vertreten: In der jüngeren Modegeschichte lässt sich der Keilabsatz bei Damen bereits in den 1970er-Jahren finden. Damals wurden Keilsohlen häufig noch mit einem flächigen Plateau betont. Diese extrovertierte Formgebung ging weitestgehend verloren - geblieben sind Formen mit einer schmalen Passform und in einem eher zierlichen Stil. In der Modesprache fällt häufig der Begriff „Wedges“, wenn von Keilschuhen die Rede ist. Dieser leitet sich aus dem Englischen ab, wo „Wedge“ tatsächlich auch „Keil“ bedeutet. Beliebt sind Keilpumps wegen ihres Tragekomforts. Sie können beispielsweise zu ihnen greifen, wenn Sie schick auftreten möchten, aber einen langen Tag vor sich haben. Im Verhältnis zu High Heels mit Stilettoabsatz bieten Keilpumps nämlich wesentlich mehr Auflagefläche am Boden. Dadurch stabilisieren sie Ihren Gang und entlasten Ihre Füße. Diese Schuhformen sind aufgrund ihrer Gestaltung weitgehend dem Bereich der Freizeitmode und dem gemäßigten Businessstil vorbehalten. Keilmodelle mit einem hohen Fersenkeil von acht bis zehn Zentimetern wirken eleganter als niedrige Formen. Für den exklusiven Auftritt, etwa zu einer langen Abendrobe, sind nach wie vor klassische High Heels für Damen mit konventionellem Absatz angemessen.

Die Klassiker: Keilsohlen und Ballerina-Stil

Pure Eleganz strahlen Keil-Pumps aus, die mit abgerundeter Kappe und einem ausgeschnittenen Schaft den Ballerinaschuhen nachempfunden sind. Sie haben die Wahl zwischen feinem Leder, Soft- oder Textilmaterial und klassischen Farben wie Schwarz, Dunkelblau, Grau oder Beige. Keilpumps in dieser Art sind wie Joker in Ihrem Schuhschrank, denn sie lassen sich sowohl zu Jeans oder Chinos als auch zum Faltenrock oder Jerseykleid tragen. Als schmückende Details kommen Blüten- oder Schleifenapplikationen attraktiv zur Geltung. Ein in Schlangenoptik verzierter T-Steg oder mit Schmucksteinen besetzte Schnallen verleihen Keilpumps das gewisse Etwas. Die Kombination verschiedener Materialien wie Glatt-, Lack- oder Veloursleder gibt den Designs besonderen Reiz und überzeugen mit einer schönen Optik.

Entdecken Sie auch die zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Outfits mit Keilballerinas offen stehen. Mit einem Feinstrickkleid, einer Strumpfhose und einem Boucléblazer kreieren Sie ein klassisches Outfit. Damit sind Sie nach Lust und Laune zur Geburtstagsfeier, zum Treffen mit Freundinnen oder zum Stadtbummel unterwegs. Ein schlichter Blazer in Marine, eine weiße Bluse und ein karierter Rock lassen Sie mit Keilpumps - beispielsweise im Büro oder bei weichten offiziellen Terminen - zum wahren Hingucker werden. Ein Einschlupfband am Schaftrand sorgt für eine perfekte Passform der Modellvarianten. Mit cleverer Funktionalität wie beispielsweise einer gepolsterten Lederdecksohle fühlen sich Ihre Beine auch nach einem langen Tag noch angenehm leicht an.

Luftige Keilpumps – leichte Arrangements für jeden Tag

Für Ihre täglichen Aktivitäten stehen Ihnen in der warmen Jahreszeit Modellvarianten zur Auswahl, mit denen Sie Ihren Füßen eine gesunde Portion Frischluft gönnen können. Durch perforiertes Leder erhalten die Schuhe mehr Leichtigkeit und sind besser durchlüftet. Modelle mit Lochmusterprägungen sind auch optisch sehr reizvoll und halten den Fuß bei Hitze kühl. Leicht und angenehm präsentieren Sie sich in Keil-Peeptoes, die eine offene Schuhspitze zeigen. Viele luftige Modelle sind auch auch feinem Textilmaterial gearbeitet – der überzogene Keilabsatz in Bastoptik setzen Sie mit einem romantischen Blumenkleid verspielt in Szene. Bei einigen Varianten ist das Design mit einer attraktiven Riemchenführung gestaltet. Keilsandaletten oder Slings in farbenfrohen Ausführungen sorgen für den modischen Pfiff.

Wenn Ihr Fuß einen besonderen Halt im Schuh benötigt, sind Modellformen mit einer Spange über dem Rist die richtige Wahl. Mithilfe eines Klettriegels oder einer Schnalle können Sie bequem die passende Weite einstellen. Exklusiven Laufkomfort bieten Ihnen Keilpumps mit einem Wechselfußbett oder einer Luftpolstersohle. Das Fußbett reguliert die Körperhaltung: Durch eine verbesserte Lagerung der Füße richtet sich der Körper auf und die Wirbelsäule findet Entlastung. Es kommt in der Folge zu einem vollständigen Abrollen des Fußes beim Laufen. So trainieren Sie auf natürliche Weise die Fußmuskulatur und kräftigen ganz nebenbei Ihren Fuß. Falls Sie lose Einlagen verwenden, lässt sich ein Wechselfußbett gegen die orthopädischen Einlagen austauschen. Mit einer Dämpfung, als Luftpolster- oder Schaumsohle, treten Sie weicher auf und schonen Rücken und Gelenke. Genießen Sie die Kombination von stilvollem Design und hochwertiger Funktionalität bei unseren Keilschuhmodellen.

Geschlossene Keilpumps für Damen – solider Halt und modisches Flair

Pumps mit Keilabsatz überzeugen modebewusste Damen auch in typischer Mokassinmachart mit aufgeworfener Naht und hochgezogener Lasche. Solche Keilschuhe mit halbgeschlossenem oder geschlossenem Schaft wie Slipper oder Mokassins sind rund um das Jahr tragbar. Die komfortable Ausstattung eines Keilslippers ist beispielsweise genau dann richtig, wenn Sie viel unterwegs sind und sich dafür einen bequemen Schuh wünschen. Der geschlossene Schaft mit elastischem Einsatz erlaubt ein einfaches An- und Ausziehen der Schuhe. Er gibt Ihnen auch bei schnellem Gehen noch genügend Halt und macht Ihre Erledigungen so Schritt für Schritt angenehm. Bei der Dekoration der Mokassinpumps für Damen können Sie zwischen Schnallenapplikationen oder kleinen Schleifen wählen. Mit Modellformen in Schwarz oder Dunkelgrau sind Sie universell ausgestattet. Eine mittlere Absatzhöhe stattet den Schuh komfortabel aus, mit griffiger Profillaufsohle gibt er Ihnen einen sicheren Auftritt. Mit einem solchen Modell entscheiden Sie sich für einen trendaktuellen Schuh, der zudem den nötigen Komfort mitbringt.

Keilpumps sind ausgesprochen vielseitig und verschaffen Ihnen viel Spielraum zum Kombinieren – und zwar zum legeren ebenso wie zum seriösen Outfit. Sie können sie mit schmalen Stretchhosen und Pullover ebenso wie mit einem rustikalen Wollkostüm und Bluse zusammenstellen. Als leichte Varianten finden Sie sportive Modelle, die mit Druckdessins oder in leuchtenden Farben die Blicke auf sich ziehen. Mit Hosen im 7/8-Schnitt und einem modischen Shirt arrangieren Sie die Pumps für Damen nach Wunsch zu einem Freizeit-Outfit.

Falls Sie noch weitere Fragen oder Anliegen haben, finden Sie in unserem umfangreichen Servicebereich einen Größenrechner, Maßtabellen sowie wertvolle Pflegetipps für Ihre Damen-Pumps mit Keilabsatz. Entdecken Sie jetzt trendaktuelle Keilpumps bei WENZ und bestellen Sie Ihre Auswahl ganz bequem in unserem Online-Shop.


waiting...

Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,95 Versandkosten je Bestellung.